Ihr Partner für besseres Hören

Wir, von Hörgeräte Zacho, bürgen für kompetenten Service und professionelle Beratung, hohen technischen Standard und aktuelle Trends in der Hörgeräteakustik. Getragen wird diese Philosophie von unserem Team aus hoch motivierten und engagierten Mitarbeitern.

Wir sind ein traditionsgeführtes Hörakustikunternehmen mit 5 Filialen in der Metropolregion Hamburg-West, in: Hamburg-Blankenese, Hamburg-Othmarschen, Hamburg-Niendorf, Halstenbek und in Rellingen.

Wir sind ein Familienunternehmen, welches sich seit 1979 durch Kundennähe, Serviceorientierung und hohe Qualität auszeichnet. Wir legen größten Wert auf eine fortschrittliche Arbeitsweise und technische Innovationen. Messtechnik, moderne Hörgeräte und unsere eigene technische Ausstattung sind immer auf dem allerneuesten Stand.

Peter ZachoPeter Zacho

Geschäftsführender Hörgeräteakustikermeister & Pädakustiker
„Wir behandeln unsere Kunden so, wie auch wir behandelt werden möchten!“

Per ZachoPer Zacho

Geschäftsführender Hörgeräteakustikermeister & Pädakustiker
„Nur mit modernster Ausstattung können wir die bestmögliche Hörlösung erreichen“

Lizzi ZachoLizzi Zacho

Verwaltung
„Der Mensch steht im Vordergrund“

Andrea Zacho

Andrea Zacho

Hörgeräteakustikermeisterin & Pädakustikerin
„Wir sind flexibel und schauen auch über den Tellerrand“

 

  • FACHGESCHÄFTE

    Zacho Qualitäts Management System ISO 9001

    Schauen Sie gerne...

    ... unverbindlich in einem unserer Fachgeschäfte vorbei und nutzen Sie unseren Service rund um das Hören, wie z.B. kostenloses Probetragen eines modernen Hörgerätes oder einer kostenlosen qualifizierten Höranalyse Ihres Hörvermögens.

    • Hamburg-Blankenese | Blankeneser Bahnhofstraße 12 | 22587 Hamburg | Tel.: 040- 865713
    • Hamburg-Niendorf | Zum Markt 1 | 22459 Hamburg | Tel.: 040- 54800930
    • Hamburg-Othmarschen | Waitzstraße 29a | 22607 Hamburg | Tel.: 040- 88099988
    • Halstenbek | Gustavstraße 7 | 25469 Halstenbek | Tel.: 04101- 8057595
    • Rellingen | Am Rathausplatz 17 | 25462 Rellingen | Tel.: 04101- 376884

    Unsere Teams freuen sich auf Ihren Besuch!

  • FAMILIENUNTERNEHMEN

    Hörgeräte | Zacho - ein Familienunternehmen

    Familie Zacho v.l.: Peter Zacho, Lizzi Zacho, Andrea Zacho, Per Zacho

    Am 12. Mai 2003 wurde im Herzen Rellingens die zweite Zacho-Filiale eröffnet, fünf Jahre später am 8. Mai 2008 eine weitere in Hamburg-Niendorf. Das Waren in 2013 zwei gute Gründe, für das seit 36 Jahren bestehende Familienunternehmen Hörgeräte Zacho, in Rellingen das 10-jährige und in Hamburg-Niendorf das 5-jährige Filialjubiläum zu feiern.

    Die Niendorfer Filiale führt Andrea Zacho. Neben der Akustiker-Meisterin sind mehrere Akustiker und eine Pädakustikerin beschäftigt, die sich unter anderem um die Kinderhörsystemversorgung kümmert, ein Bereich der sehr viel Fingerspitzengefühl und eine hohe Qualität der Ausbildung voraussetzt.

    Die Filiale in Rellingen leitet der Akustiker-Meister Jan Strubelt mit seinem engagierten Team. Von Rellingen aus werden auch die Hausbesuche für alle vier Filialen von Sabine Schwarzer koordiniert.

    Die Vorteile bei Hörgeräte Zacho sind nicht nur ständige Innovationen wie Hörtraining, sondern auch der direkte Kontakt zu den Herstellern. Das hat den großen Vorteil: „Wir können in jeder unserer vier Filialen direkt beim Hersteller bestellen und müssen nicht den Umweg einer zentralen Sammelstelle gehen“, so Per Zacho.

    Der Mut zu technischen Neuheiten wie die Fähigkeit, deren Vorteile dem Kunden individuell vermitteln zu können, sind sicherlich zwei Pluspunkte, mit denen sich Hörgeräte Zacho auch zukünftig wird absetzen können. Entscheidend sei und bleibe, so sind sich alle vier Zachos einig, der Mix verschiedener Produkte in einem hoch motivierten und gut ausgebildeten Team.

    So sehe man sich gut gerüstet für die Zukunft. Für die Unterstützung und Treue auf dem Weg zu diesem Erfolg möchten die Zachos allen Mitarbeitern und Kunden Danke sagen und laden Sie herzlich ein, die Arbeit eines modernen Akustiker Fachgeschäftes kennen zu lernen. Das aktuelle Hörgeräte-Programm steht ganz im Zeichen der beiden Jubiläen: mit überzeugend attraktiven Leistungen und immer das Beste zum Hören.

  • ÜBER UNS

    Fast 40 Jahre Hörgeräte Zacho

    „Wie bitte? Was hast du gesagt?“ Die Mutter wendet sich an die neben ihr gehende Tochter. „Du hörst sehr schlecht, Mama. Du solltest jetzt endlich mal dein Hörvermögen testen lassen!“ Ziemlich genervt schaut die Tochter auf ihre Mutter. „Wie bitte?? Ich soll schlecht hören? Das ist doch gar nicht wahr! Du sprichst undeutlich. Du nuschelst.“ Wie diese kleine Auseinandersetzung weiter geht, kann sich jeder vorstellen. Viele haben Ähnliches erlebt.

    Schätzungen zufolge leiden zwischen 17 und 20 Millionen Deutsche an einer verminderten Hörfähigkeit, und die Zahl nimmt weiter zu, vor allem jetzt auch bei jungen Menschen.

    Und je eher man sich entschließt, etwas dagegen zu unternehmen, desto besser. Hören bedeutet nicht nur Geräusche und Töne aufzunehmen und zu verstehen. Es ermöglicht uns, unsere Umwelt vollständiger zu erfassen, uns zu orientieren, uns mit unseren Mitmenschen zu verständigen. Es gibt uns Sicherheit, es warnt oder beruhigt uns, es beeinflusst unser Denken und Fühlen entscheidend. Wer schlecht hört, fühlt sich oft gehemmt oder ausgeschlossen. Der Weg sollte zu einem Ohrenarzt oder Hörgeräteakustiker führen.

    Da ist beispielsweise das Fachinstitut Hörgeräte Zacho zu empfehlen. Ein Akustik-Unternehmen, das inzwischen schon 35 Jahre erfolgreich tätig ist und sich rühmen kann, ein Familienbetrieb geblieben zu sein.

    Der Gründer Peter Zacho, ein sympathischer und fachkundiger Däne aus dem hübschen Ort Randers, machte seine Ausbildung zum Hörgeräte-Akustiker 1975 in Lübeck. „Ich habe dann 1978 als erster Ausländer in der deutschen Hörgeräte-Akustik meinen Meisterbrief in den Händen gehalten“, erzählt er zufrieden. Das war dann auch der Auslöser für die Eröffnung seines ersten Geschäftes in Hamburg-Fuhlsbüttel am 30. Mai 1979. An seiner Seite - seit Beginn seiner Selbstständigkeit - seine Frau Lizzi. Die junge Frau, die sich beruflich bis dahin als gelernte Schneiderin der Haute Couture verschrieben hatte, unterstützte ab 1979 ihren Mann. Fortan war die Buchhaltung ihr neues Thema. Das ist Liebe. Auch heute, 35 Jahre später, ist Lizzi Zacho immer noch im Büro tätig. „Ich will aber demnächst aufhören“, hofft sie zuversichtlich. Auch Peter Zacho ist nicht mehr voll im Geschäft. „Ich bin jetzt überwiegend beratend tätig.“

    Sohn Per stieg nach abgeschlossener Ausbildung zum Hörgeräte-Akustiker in den Betrieb ein. Auch er hatte die Ausbildung 2002 mit einem Meisterbrief beendet. Zur großen Freude der Eltern.

    Inzwischen hatten die Zachos ihren Standort mehrfach verändert: Von Fuhlsbüttel ging’s nach Eidelstedt und dann nach Blankenese in die Bahnhofstraße. Ein Abstecher nach Flensburg, wo die Zachos die zweite Filiale eröffneten, war auf Dauer aufgrund der Distanz zu Hamburg unrentabel. Man schaute sich im Kreis Pinneberg um und fand im Herzen Rellingens, am Arkadenhof, ein gutes Äquivalent für die Filiale an der dänischen Grenze. Das war im April 2003. Und es sollte nicht die letzte Erweiterung sein. Vier Jahre später eröffneten die umtriebigen Geschäftsleute mit sehr viel Sinn für gute Standorte ihre dritte Filiale am Tibarg in Hamburg-Niendorf. Dort wirkt inzwischen Andrea Zacho, ebenfalls Hörgeräteakustikermeisterin und Ehefrau von Per, als Filialleiterin.

    Ein Familienunternehmen wie im Bilderbuch. Peter und Lizzi Zacho sind sehr glücklich über diese Entwicklung. „Per hat nicht nur den richtigen Beruf gewählt, sondern auch noch die beste Frau, die man sich vorstellen kann“, meint Peter Zacho lachend. Recht hat er. Wie schafft man diese Kontinuität, dieses gesunde und stetige Wachstum? „Patentrezepte haben auch wir nicht“, geben Lizzi und Peter Zacho zu. „Unser ‚Kapital’ sind unsere treuen Kunden. Sie haben uns immer weiter empfohlen, waren und sind offensichtlich mit unserem Service zufrieden.

    Wir können eine große Produktpalette anbieten, haben uns technisch immer wieder dem neuesten Standard angepasst. Zudem können wir als kleineres Akustik-Unternehmen sehr individuell und flexibel auf Kundenwünsche eingehen. „Es lohnt sich auch, wenn wir an den Feldversuchen der Hersteller mit ihren neuen Produkten teilnehmen, statt lediglich einmal im Jahr auf dem Kongress Stände abzuklappern“, ist sich Per Zacho sicher. Und Peter Zacho ergänzt: „Natürlich sind die größere Marktübersicht und die aktuelle Kenntnis der technischen Entwicklungen ohne unsere Kunden nicht möglich. Sie probieren ja die neuen Produkte aus und liefern die Prüfdaten zu den Geräten.“ Und dafür seien wiederum stabile und langfristige Kundenbeziehungen unerlässlich. „Weißt du noch Per, wie ich dem Vertreter damals das ‚ReSound Air’ noch während der Probephase aus den Händen gerissen habe, um es auszuprobieren und unserer Kundschaft anbieten zu können?“ Per nickt und lacht. „Stimmt. Wir verkauften die Geräte in Rellingen schon, während die größeren Betriebe erst langsam wach wurden.“ Sie haben Mut zu technischen Neuheiten, die Zachos, und können die Vorteile der Betriebssysteme den Kunden gut und individuell vermitteln.

    Fortbildungen stehen auch regelmäßig auf dem Programm der Familie Zacho. So haben Per und Andra Zacho eine Zusatzausbildung als Pädakustiker absolviert „Wir stellen fest, dass immer mehr junge Menschen, ja sogar Kinder Hörprobleme haben. So stelle die Pädakustik eine neue Herausforderung dar und sei eine Abwechslung zu dem sonst eher älteren Klientel“, ergänzt Andrea Zacho. Inzwischen sei das Neugeborenen-Hörscreening in den Heil- und Hilfsmittelkatalog aufgenommen. So werden die Hörschädigungen oft bereits in der Klinik erkannt. Das hatte zur Folge, dass jetzt bereits vier Pädakustiker in den Zacho-Filialen arbeiten.

    Und da gerade die Zahl Vier erwähnt wurde – die Zachos haben am 11. August 2011 ihre vierte Filiale eröffnet. In Othmarschen. Und wo kann das dann nur sein? In der Waitzstraße natürlich. Die Zachos mit dem Sinn für gute Lagen...

    Eine fehlt noch - die Fünfte. Im September 2015 wurde in Halstenbek in der Gustavstraße eine supermoderne Filiale eröffnet.

    Was bieten die Zachos nun ihren Kunden? „Wir führen alle namhaften Hörgerätehersteller wie beispielsweise Siemens, Oticon und Bernafon aus der Schweiz. Wir bieten neben den Hörgeräten auch Zubehör für TV, also Kopfhörer für Menschen mit Hörproblemen und extra Zubehör für Hörgeräte. Da wird der Ton direkt in die Hörgeräte übertragen. Das funktioniert dann auch beim Telefonieren. So kann man das Hörgerät als Freisprecheinrichtung nutzen! Ebenfalls führen wir Spezialtelefone für Menschen die Probleme beim Telefonieren haben.“ Lizzi Zacho ist kaum zu bremsen.

    Neben den Hörhilfen bieten sie Gehörschutz und individuell angefertigte Kopfhörer an, die passgenau im Ohr sitzen. „Hier haben wir von der einfachen günstigen Lösung, zum Beispiel für Jogger, die es leid sind ständig Ihre Kopfhörer beim Laufen aus den Ohren zu verlieren oder für den genervten Bahnfahrer, der gern in Ruhe seine Bahnfahrt genießen möchte… bis hin zum Musikgenießer im Highendbereich alles, was der Kunde wünscht.“ Selbst auf der Bühne finden sich bei berühmten Musikern Hörgeräte von Zacho. Das sind angepasste ‚’In Ear Monitoring Systeme’, die speziell für Musiker entwickelt wurden, um auf die Monitorboxen verzichten zu können.

    35 Jahre Selbstständigkeit, vier Fachgeschäfte, vier Zachos, die die Geschäfte leiten, 14 kompetente Mitarbeiter dazu ein mobiler Hausbesuchsservice sowie ein Internetshop – das ist „Hörgeräte Zacho“ heute. Was soll es mehr geben? Und die nächste Zacho-Generation ist auch schon auf der Welt. Allerdings ist Miro Eric erst 11 Monate alt, und er wollte sich noch nicht dazu äußern, ob er in die Branche einsteigen will.

HH-BLANKENESE
Blankeneser Bahnhofstraße 12 
22587 Hamburg 
Tel.: 040- 86 57 13 
Anfahrt und Öffnungszeiten
HH-NIENDORF
Zum Markt 1
22459 Hamburg
Tel.: 040- 54 800 930 
Anfahrt und Öffnungszeiten
HH-NIENDORF/Nord
Rudolf-Klug-Weg 7-9
22455 Hamburg
Tel.: 040- 00 000 000 
Anfahrt und Öffnungszeiten
HH-OTHMARSCHEN
Waitzstraße 29a
22607 Hamburg
Tel.: 040- 880 999 88
Anfahrt und Öffnungszeiten
HALSTENBEK

Gustavstraße 7 
25469 Halstenbek 
Tel.: 04101- 805 75 95 
Anfahrt und Öffnungszeiten

RELLINGEN

Am Rathausplatz 17 
25462 Rellingen
Tel.: 04101- 37 68 84
Anfahrt und Öffnungszeiten

Go to top