Testen Sie Ihr Gehör!

Wie wichtig gutes Hören im Alltag ist und wie stark die Lebensqualität beeinträchtigt wird, wenn man nicht mehr dazugehört, wird leider meist erst bewusst, wenn man selbst von einer Hörminderung betroffen ist.

Hoertest GutscheinSorgen Sie deshalb vor und machen Sie einen Hörtest - einfach, unverbindlich und kostenlos. Wir empfehlen regelmäßig einmal im Jahr eine Höranalyse bei uns durchführen zu lassen. Rechts ein Gutschein zum Herunterladen...

Zacho Schnell-Hörtest*

Beantworten Sie für sich folgende Fragen:

  • Haben Sie Schwierigkeiten, das Ticken einer Uhr zu hören?
  • Verstehen Sie gelegentlich bei Familienfeiern oder im Restaurant Ihren Gesprächspartner nicht?
  • Beanstanden Ihre Familie oder Ihre Nachbarn des Öfteren, dass Ihr Fernseher oder Ihr Radiogerät zu laut eingestellt ist?
  • zacho schnellhoertestÜberhören Sie die Türglocke oder das Klingeln des Telefons?
  • Haben Sie Probleme einer normalen Unterhaltung mit mehreren Personen mühelos zu folgen?
  • Überhören Sie das Zwitschern der Vögel?
  • Haben Sie Schwierigkeiten beim Telefonieren?
  • Haben Sie das Gefühl, dass einige Menschen undeutlich sprechen

Falls Sie eine oder mehrere der Fragen mit „JA" beantworten, sollten Sie in jedem Fall Ihr Gehör durch einen ausführlichen Hörtest überprüfen lassen. Rechts der Fragebogen zum Herunterladen...

*Unsere Schnell-Hörtest ersetzt keinen ausführlichen Hörtest bei uns oder Ihrem HNO-Arzt.


Hören Sie, was Hannelor Elsner zu sagen hat:




Um einen Hörverlust rechtzeitig zu erkennen, sollte das Gehör regelmäßig überprüft werden.
Denn Hörschäden entwickeln sich meist schleichend.
Ein typischer Hörschaden ist nicht einfach zu verstehen, das gilt sowohl für die Betroffenen als auch für die Mitmenschen. Hörstörungen schleichen sich langsam in das Leben des Betroffenen. Geräusche bleiben dabei oft unverändert laut, oft werden sie sogar als störender empfunden als je zuvor, da die selektive Geräuschwahrnehmung beeinträchtigt sein kann. Der oder die Betroffene hat dann den Eindruck, seine Mitmenschen sprechen undeutlich und zu leise. Diese wiederum reagieren oft verärgert und mit Unverständnis. Daher ist es kein Wunder, dass es im Durchschnitt 7 Jahre dauert, bis ein Hörgeschädigter wegen seiner Beeinträchtigung zum Arzt geht. 
Weitere 7 Jahre vergehen meist, bis er sich sein erstes Hörsystem zulegt. So verstreicht wertvolle Zeit. Denn je später das Problem analysiert und erkannt wird, desto schwieriger ist es, sich auf ein Hörsystem einzustellen und damit gut zurecht zu kommen, denn die Sprachmuster gehen langfristig verloren.

Falls Sie Fragen zu den Ergebnissen haben, kontaktieren Sie uns bitte, wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Schauen Sie unverbindlich vorbei, kommen Sie in eine unserer Filialen.
HH-BLANKENESE
Blankeneser Bahnhofstraße 12 
22587 Hamburg 
Tel.: 040- 86 57 13 
Anfahrt und Öffnungszeiten
HH-NIENDORF
Zum Markt 1
22459 Hamburg
Tel.: 040- 54 800 930 
Anfahrt und Öffnungszeiten
HH-NIENDORF/Nord
Rudolf-Klug-Weg 7-9
22455 Hamburg
Tel.: 040- 78012200
Anfahrt und Öffnungszeiten
HH-OTHMARSCHEN
Waitzstraße 29a
22607 Hamburg
Tel.: 040- 880 999 88
Anfahrt und Öffnungszeiten
HALSTENBEK

Gustavstraße 7 
25469 Halstenbek 
Tel.: 04101- 805 75 95 
Anfahrt und Öffnungszeiten

RELLINGEN

Am Rathausplatz 17 
25462 Rellingen
Tel.: 04101- 37 68 84
Anfahrt und Öffnungszeiten

Go to top